Tour 01 Teil 2

T01 Kombinierte Tour Elberadweg und Marschenbahndamm
Teil II: Von Zollenspieker bis Geesthacht auf dem Marschenbahndamm (16,3 km)


Nach Elbüberquerung und Motorradbeschau fahren Sie den Fähranlegerweg hoch, überqueren nach schräg links die Elbuferstraße und biegen bei

km 0,2 In den Kirchwerder Elbdeich ein (nicht geradeaus in den zu belebten Kirchenheerweg)
km 0,9 rechts in den Sülzbrack, auf diesem Weg den Süderquerweg überqueren und weiter geradeaus bis
km 2,4 zum Spielplatz am Marschenbahndamm. Den rechten Weg der 3 möglichen wählen (Richtung Escheburg).
km 3,0 Marschenbahndamm kreuzt den Kirchenheerweg, weiter geradeaus.
km 4,2 Dort kurzen Abstecher nach links zur Riepenburger Mühle, zurück auf den Marschenbahndamm und weiter bis
km 7,5 zum Windkraftpark
km 10,4 Rechts in den Kirchenstegel abbiegen zur Altengammer Kirche, dann nach kurzem Stück geradeaus rechts und sofort links zum Altengammer Elbdeich hoch, links auf den Altengammer Elbdeich, vorbei an hübschen Häusern.
km 12,8 Mühle am Borghorster Brack
km 13,9 Kreuzung Borghorst mit ehemaligem Bahnhof (jetzt Gaststätte)
  Jetzt entweder
rechts in den Horster Damm (straßenbegleitender Radweg, erst rechtsseitig, dann links)
km 16,3 Parkplatz an der Geesthachter Schleuse
  oder

statt rechts in den Horster Damm weiter geradeaus auf dem Altengammer Hauptdeich Richtung Escheburg.
Nach 400 m rechts zum Naturschutzgebiet Besenhorster Sandberge abbiegen.
Beim Mischwerk (1,5 km durch das NSG) erreichen Sie wieder den Horster Damm und fahren bis zum Parkplatz Schleuse (weitere 1,1 km)