Tour 16 Teil 2

T16 Land- und Elbepartie
Teil II: Von Lauenburg über Hohnstorf und Tespe auf dem niedersächsischen Elbufer auf dem Elberadweg nach Geesthacht-Oberstadt zurück (km 26,0)

km 25,5 auf dem anderen Elbufer in Hohnstorf 1. Möglichkeit rechts rechts ab, die Autobarrierepforte rechts oder links umfahren und zum Deichweg hoch (Empfehlung hier und nicht beim Elberadwegschild erst rechts abbiegen, da sonst der schönste Blick auf Lauenburg verpasst wird)
km 25,9 am Deichweg nach links
km 28,8 an B209 rechts, auf dem Radweg weiter
km 29,9 direkt hinter der Brücke über den Elbe-Seitenkanal schmalen Asphaltweg zur Artlenburger Mühle hinunter (grün-weißes Radschild), unten sofort rechts und an der Mühle vorbei (Mühle rechts liegen lassen)
km 30,3 am Deich links
km 30,9 nach Hofcafe und Fahrradgeschäft rechts auf der Deichstraße weiter und auf ihr bis zur Elbuferstraße bleiben
km 31,6 rechts, auf dem Radweg an der Elbuferstraße fahren
km 32,4 Radweg an Elbuferstraße verlassen und weiter auf der Deichstraße Ost fahren
km 36,1 Deichstraße trifft auf die Elbuferstraße
km 37,3 Trampelweg (Sand) schräg zum Deichweg hoch und auf dem Deichweg bis zur Brücke über die Elbe
km 43,0 rechts zur Brücke hoch und Richtung Geesthacht an Wehr mit Fischaufstiegshilfe und Schleuse vorbei
km 44,7 Straße gegenüber dem Parkplatz an der Schleuse überqueren und nach links auf den Radweg
km 46,0 an der Kreuzung rechts und weiter auf dem Radweg an der Steinstraße
km 47,3 Freizeitbad Geesthacht, bei Ampel links hoch (Sielstraße, dann Rathausstraße)
km 48,0 schräg rechts in "Trift"
km 48,1 rechts in "Schüttberg"
km 48,4 Straße überqueren und links hoch zur Kreuzung (Radweg an der Lauenburger Straße)
km 48,7 an der Kreuzung (Ziegenkrug) die Berliner Straße geradeaus überqueren und auf dem Radweg an der Hansa Straße weiter bis zum
km 50,3 Kreisverkehr
km 50,4 Parkplatz am Wald kurz hinter dem Kreisel erreicht