Tour 03 Teil 1

T03 Tour Elbdeich Fernradweg Hamburg-Schnackenburg
Teil I: Von Geesthacht auf dem Elbdeich nach Avendorf und durch Wiesen, Felder und hübsche Dörfer nach Winsen (33,3 km)


km 0,0 vom Parkplatz an der Schleuse aus die Straße überqueren, unter der Brücke hindurch, rechts auf den Radweg Richtung Lüneburg die Brücke hinauf Richtung niedersächsisches Elbufer.
Den Schleusenkanal und die Elbe überqueren (Wehr und Fischaufstiegsanlage)
km 1,8 hinter der Brücke auf dem schmalen Weg zur Hauptstraße, links abbiegen unter der Brücke durch und sofort links hoch und bei
km 2,1 auf den Radweg am Deich Richtung Osten einbiegen
km 4,2 Abstecher an die Elbe hinunter zum Segelclub Elbmarsch, von dort haben Sie einen sehr schönen Uferblick auf Geesthacht (Höhe Freibad, leicht östlich davon beim Anleger)
km 7,6 in Tespe endet zunächst der Deichweg, und man muss auf der Straße weiterradeln
km 9,0 von der Hauptstraße schräg links in den Weg "Am Deich" einbiegen und nach Avendorf fahren
km 10,4 beim Hinweisschild Radweg Bütlingen rechts abbiegen, Elbuferstraße nach schräg links überqueren und bei der Buskehre in den schnurgeraden Betonweg Richtung Bütlingen abbiegen
km 12,4 bei dem kleinen See vor Bütlingen rechts abbiegen und man erreicht bei
km 13,4 die Hauptstraße, dann
links auf den Radweg an der Bütlinger Straße
km 14,2 nach Bütlingen fahren, dann am "Dat ole Amtshus" vorbei und bei
km 14,6 die Hauptstraße verlassen, die hier einen Linksbogen macht und
geradeaus in die Straße "Im Rehmen" abbiegen (Radwegzeichen),
150 m weiter in die Feldstraße einbiegen und Richtung Over fahren.
Hier erreicht man den Fernradweg Hamburg-Schnackenburg
km 15,7 am Abzweig nach links Richtung Horburg / Oldershausen fahren
km 16,6 hinter der Brücke über die Neetze sofort rechts dem Radfernwegschild Richtung Winsen-Tönnhausen folgen
km 20,4 in Oldershausen rechts auf die Hauptstraße einbiegen
km 20,6 mitten in Oldershausen links in die Kastanienallee und nach Flußüberquerung bei
km 21 links nach Fahrenholz abbiegen und dem Fernradweg (schöne Ausblicke auf die Neetze) weiter folgen
km 22,8 nach dem grünen Ortsschild Fahrenholz vor dem Bahndamm rechts, dann sofort wieder rechts und den Ort in vielen Windungen durchfahren. Auf der Fahrenholzer Straße weiter Richtung Mover, bei
km 24,1 links in die Mover Straße und bei
  rechts in den Weg "Im Aufeld" und weiter Richtung Tönnhausen
  in Tönnhausen links in die Straße "Alter Viehdeich" und auf dieser Straße durch den Ort hindurch und weiter, bis bei
km 27,9 der Fernradweg auf die Verbindungsstraße Winsen-Geesthacht trifft.
Man fährt hier links Richtung Winsen, dann sofort wieder rechts weg von der Hauptstraße auf die Fortsetzung des Fernradwegs Richtung Stöckte und Laßrönne. Der Radweg führt hier rechts an dem Ilmenau-Kanal entlang. Man folgt dem scharfen Rechtsknick beim Pumpwerk und fährt auf dem Fernradweg weiter bis kurz vor Laßrönne.
km 29,9 Radfernweg verlassen und links nach Winsen abbiegen (Seebrücker Weg). Man überquert die Ilmeau und erreicht den Radzeichen folgend die Innenstadt von Winsen und fährt
km 33,3 bis zur weithin sichtbaren Marienkirche an der Marktstraße (Altstadtbesichtigung!)