Tour 08 Durch die Elbmarsch

KARTE Tour 08

Start: Geesthacht, Parkplatz an der Schleuse Gesamtlänge: km 51,5

Radtour 08 auf Google Maps

detaillierte Wegbeschreibung

Teil 1: Von Geesthacht zum Reihersee bei Lüdershausen (19,3 km) Teil 2: Vom Reihersee durch die Marsch und auf dem Elbdeich nach Geesthacht zurück (32,2 km)

Die Strecke
Die Wege sind asphaltiert (betoniert) bis auf ein kleines Stück (750 m) mit hoppeliger Oberfläche hinter dem Campingplatz am Reihersee.
Die Strecke verläuft weitgehend auf dem Elbdeich (Elberadweg) und auf land- und forstwirtschaftlichen Wegen. Ansonsten legen Sie kurze Strecken auf Radwegen oder auf sehr ruhigen Dorfstraßen zurück. Gar kein oder sehr geringer Autoverkehr ist also garantiert.

Was Sie erwartet
Sie fahren durch hübsche Dörfer mit zahlreichen Bauernhöfen wie Bütlingen, Lüdershausen, Oldershausen und Hunden und erleben eine abwechslungsreiche Landschaft mit zahlreichen Teichen, großen und kleinen Wasserläufen wie Elbe, Neetze und Ilmenau, kommen an einem See mit Bademöglichkeit (Reihersee) vorbei und durchfahren Wiesen und Felder, die immer wieder von Hecken gesäumt sind. Selbst Waldstücke fehlen nicht wie zwischen Brietlingen und St. Dionys.

Zur Pfingstzeit können Sie in Brietlingen ein größeres Reitturnier mitverfolgen und überall auf den Dörfern das Pfingstbaumpflanzen erleben. Dieses ist ein Brauch, bei dem junge Männer (wir haben aber auch Frauen gesehen) Pfingstsamstag von Tür zu Tür ziehen, singen und dem Hausbesitzer einen großen Birkenast überreichen. Die vorher abgeschnittenen Äste werden auf einem Trecker gestapelt. Die Hausbesitzer müssen dann die Gabe durch eine Getränkespende begleichen.

Auf der Fahrt werden Sie vor allem im Mai sehr viele Vogelstimmen hören können, darunter auch die Nachtigall an mehreren Stellen.