Tour 11 Zu 3 Mühlen und dem Dom von Bardowick

KARTE Tour 11

Start: Geesthacht, Parkplatz an der Schleuse Gesamtlänge: 52,1km

Radtour 11 auf Google Maps


Tour 11 Geesthacht Bardowick auf einer größeren Karte anzeigen

detaillierte Wegbeschreibung

Teil 1: Von Geesthacht über Krümse, Fahrenholz und Wittorf nach Bardowick (25,7 km) Teil 2: Von Bardowick über St. Dionys, Horburg, Bütlingen nach Geesthacht zurück (26,4 km)

Die Strecke
Die Tour ist auch mit Kindern problemlos zu bewältigen, da die Wege autofrei oder sehr verkehrsarm sind.
Die Wege sind asphaltiert (betoniert) bis auf die kurze Strecke durch den Wald nach St. Dionys und die 250 m am Friedhof von Bardowick.

Was Sie erwartet
Die Radtour 11 ist die erste von mehreren Mühlentouren, die wir für Sie ausgearbeitet haben. Sie ist aber nicht nur etwas für Mühlennostalgiker, sondern führt Sie auch zu dem eindrucksvollen Dom von Bardowick, den Sie unbedingt besichtigen sollten. Oder aber Sie genießen die Wege durch die herrliche Landschaft mit ihren hübschen, kleinen Ortschaften.
In Fahrenholz sollten Sie es nicht versäumen, die Landkäserei Fehling aufzusuchen. Hier wird der Käse noch in Handarbeit hergestellt und anschließend 10 Wochen gelagert. Ein Vorrat von 1000 Kilogramm Käse ist immer vorhanden. Sie müssen also nicht mit leerem Magen weiter fahren, außer Sie kommen an einem Sonntag vorbei. Eine Hofbesichtigung ist auch möglich (siehe unten).
Laut dem Fachmagazin "Der Feinschmecker" ist die Landkäserei Fehling einer der besten Käseproduzenten Deutschlands.

Sehenswürdigkeiten

Mühlen
Stove, Handorf, Bardowick
Kirchen
Dom in Bardowick und Kirchen in Handorf und St. Dionys
Technik
Schleuse, Wehr, Fischaufstieg in Geesthacht
Sonstiges
Landkäserei Fehling in Fahrenholz, Schulweg 1
Öffnungszeiten: montags bis freitags 13 bis 17 Uhr, sonnabends von 9 bis 17 Uhr
Verkauf ab Hof und Hofbesichtigung mit Käseprobe
Telefon: 04179 7477

Hier geht es zur Seite der Landkäserei Fehling

Landkäserei Fehling