Tipps zum Drucken der Google Maps Karten

  • Tour aufrufen, z. B. Tour 03
  • Den Link unter der Google Maps Karte, hier im Beispiel: „Tour 03 Geesthacht Avendorf Bütlingen Winsen auf einer größeren Karte anzeigen“, anklicken.
  • Auf der Seite mit der größeren Karte auf das Druckersymbol oben links klicken.
  • Auf der erscheinenden Karte so oft auf + beim Schieber drücken, bis man für sich einen ausreichend großen Ausschnitt mit guter Orientierung im Gelände erhält.
  • Den Ausschnitt mit gedrückter Maustaste so verschieben, dass die Tourline am Rand beginnt, so dass kein Druckplatz verschenkt wird.
  • Dann auf das blaue Druckensymbol oben rechts klicken.
  • In dem neben der Karte erscheinenden Druckmenue unbedingt bei „Seiten“ die Auswahl „Alle“ entfernen, indem man in den Kreis darunter klickt und dann in das Rechteck daneben klickt und die Zahl 1 einfügt. Oben erscheint dann auch „Gesamt: 1 Blatt Papier“.
  • Das Häkchen bei Kopf- und Fußzeilen eventuell wegklicken.
  • Dann oben links auf „Drucken“ klicken.
  • Anschließend zum selbst gewählten vergrößerten Ausschnitt zurückkehren.
  • Den Ausschnitt mit gedrückter Maustaste so verschieben, dass man eine Anschlusskarte erhält.
  • Dann die Anweisungen ab „das blaue Druckersymbol oben rechts klicken“ wiederholen.